Neue Kryptowährung erobert die Welt des online Glückspiels

Beim online Glückspiel vollzieht sich ganz langsam ein Wandel hin zu Krypto Casinos, in denen Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptiert werden.

Bitcoin hat die Kryptowährung mit der sogenannten Blockchain-Technologie erst so richtig populär gemacht. Sie ist mittlerweile eine anerkannte internationale digitale Währung, die parallel zur traditionellen währungsbasierten Wirtschaft genutzt wird. Bitcoin ist aber nicht die einzige genutzte Kryptowährung. Mittlerweile gibt es eine ganz Reihe an Kryptowährungen, die sich ebenfalls gut etabliert haben. Zu den populärsten unter den etwa 1.000 erhältlichen Kryptowährungen zählen Ethereum, Dogecoin, Dash, Litecoin oder Bitcoin Cash.

Die meisten von uns haben schon mal von Bitcoins gehört – aber das wars dann schon. Nur wenige befassen sich wirklich eingehend mit dem Thema Kryptowährungen. Daher kurz ein Überblick: Bitcoin ist die bekannteste und beliebteste digitale Währung. Wie alle Kryptowährungen basiert sie auf der Blockchain-Technologie, die sehr sicher und transparent ist.

Was sind Krypto Casinos?

Online Casinos, die nur digitale Währungen akzeptieren, werden Krypto Casinos, manchmal aber auch Bitcoin Casinos oder Bitcoin Spielbanken genannt. Je nach online Casino können die akzeptierten Kryptowährungen jedoch variieren. Manche akzeptieren nur Bitcoins bzw. nur eine andere bestimmt Kryptowährung, während andere Glücksspielanbieter sogar mehrere digitale Währungen akzeptieren. Es gibt auch Hybrid-Casinos, die sowohl Kryptowährungen wie auch reguläre Zahlungsmittel akzeptieren.

Spieler, die mit einem digitalen Zahlungsmittel spielen möchten, finden mittlerweile eine gute Auswahl an unterschiedlichen Krypto Casinos. Deren Angebot an Glücksspielen ist in der Regel nicht anders als bei herkömmlichen online Casinos. Die gängigsten und populärsten Casino- oder Automatenspiele sind fast in jedem Krypto Casino zu finden.

Obwohl es um Kryptowährung geht, die Einsätze und Gewinne werden meistens in gängigen Währungen wie US-Dollar oder Euro angezeigt. Dies erleichtert den Spielern den Umgang mit den Kryptowährungen.

So können Spieler in Krypto Casinos spielen

Kryptowährung und Krypto Casino auswählen

Zunächst sollten sich Spieler für eine bestimmte Kryptowährung entscheiden und nach einer gründlichen Recherche ein entsprechendes Krypto Casino auswählen. Auch hier gibt es einiges, auf das geachtet werden sollte, bevor man loslegt und sich registriert. Am besten mal im Kleingedruckten über Kosten, Einzahlungs- und Auszahlungskonditionen, ob eventuell spezielle Software nötig ist usw., nachlesen. Seriöse Krypto Casinos oder Bitcoin Spielbanken behandeln ihre Kunden generell fair, bieten transparente Spielbedingungen und faire Spielkonditionen und auch Boni an.

Vertrauenswürdig und am sichersten sind Krypto Casinos mit Sitz in der Europäischen Union. Übrigens, wer kein Impressum auf seiner Webseite vorhält, dem sollte argwöhnisch begegnet werden. Bei Bitcoin Transaktionen entstehen teils hohe Gebühren, andere Kryptowährungen haben geringere Gebühren. Ein gutes Krypto Casino übernimmt die Gebühren für seine Kunden, bietet ihnen außerdem diverse Einzahlungsarten und gute Bitcoin Boni an und hält außerdem seine Versprechen gegenüber den Spielern. Ein weiterer Punkt, der beachtet werden sollte, ist, ob das Krypto Casino mit einer sichereren SSL-Verschlüsselung operiert.

Am einfachsten ist es, sich einen Überblick zu verschaffen und auf einschlägigen Seiten im Internet nach Rezensionen zu den jeweiligen Krypto Casinos zu suchen und sowohl positive als auch negative Erfahrungen von anderen Spielern in seine Entscheidung einfließen zu lassen.

Bitcoin Wallet und Anmeldung im Krypto Casino

Um an einem Krypto Casino spielen zu können, wird Kryptowährung benötigt. Da dies eine völlig eigene Währung ist, muss sie folglich erst einmal besorgt werden. Entweder wird ein Bitcoin Konto bei einem der verschiedenen Bitcoin Wallet Anbieter genutzt – es gibt verschiedene Möglichkeiten in Deutschland wie zum Beispiel Blockchain oder Coinbase. Ein Bitcoin Wallet ist nichts anderes als ein herkömmliches Konto, das aber ausschließlich Kryptowährung enthält. Die Anmeldung ist einfach. Oder es können sogenannte Software Bitcoin Wallets verwendet werden. Diese Wallets sind im Appstore erhältlich. Dann gibt es noch Hardware Wallets, die nichts anderes sind als externe Datenspeicher, die für die Transaktionen genutzt werden. Jedes Wallet hat seine eigene numerische Adresse und darüber kann dann die jeweilige Kryptowährung mit jeder internationalen Währung gekauft werden.

Danach erfolgt die Registrierung in einem Krypto Casino und die Einzahlung des gewünschten Bitcoin Betrages. Die Übertragung der Kryptowährung ist sehr schnell und erfolgt über die Adresszeile oder einen QR-Code. Die Auszahlung von Gewinnen geht übrigens genauso einfach und schnell. Beachtet werden muss nur die richtige Wallet Adresse, da Transaktionen nicht mehr rückgängig gemacht werden können. Manchmal bieten Krypto Casinos als Kundenservice auch bestimmte Bitcoin Wallets an bei der Anmeldung.

Auch wenn der Prozess auf den ersten Blick technisch kompliziert und aufwendig erscheint, ist es wohl nicht so. Die Wallet-Betreiber und Krypto Casinos bieten bei der Onboarding Journey guten und transparenten Support an.

Vor- und Nachteile von Krypto Casinos und Kryptowährung

Einer der wichtigsten Vorteile von Krypto Casinos und Bitcoin Wallets ist die absolute Anonymität. Die Kryptowährung Bitcoin untersteht zudem keiner Zentralbank und damit auch keiner Überwachung von Notenbanken. Ein Bitcoin-Konto ist sehr sicher und ein Betrug fast nicht möglich, da alle Transaktionen gut verschlüsselt ablaufen. Außerdem kann es auch nicht eingefroren werden. Die Transaktionen zwischen Krypto Casino und Wallet sind extrem schnell.

Fairerweise muss gesagt werden, dass die Kryptowährung noch weit weg davon ist, absolut perfekt zu sein. Allerdings wird kontinuierlich großer Aufwand betrieben, um sie extrem sicher und anwenderfreundlich zu halten. Die Krypto Casinos sind bereits gut aufgestellt und passen sich meistens rasch an neue technische Entwicklungen oder Kundentrends an.

Vorteilhaft ist auch, dass Krypto oder Bitcoin Casinos meistens sehr viel höhere Boni oder Freispiele anbieten und sie übernehmen in der Regel die Kosten für Bitcoin Transaktionen.

Zu den wenigen Nachteilen zählt, dass die Kryptowährungen sehr volatil sind in den Märkten. Die Wertschwankungen sind teilweise enorm und es gibt kaum einen Inflationsschutz. Spieler, die die Kryptowährungen nutzen, sollten sich dessen bewusst sein und die Schwankungen gegebenenfalls zu ihrem eigenen Vorteil nutzen.

Krypto Casinos – ein Fazit:

Krypto Casinos als Teil des riesigen Glücksspielmarktes in Europa stecken derzeit noch in ihren Kinderschuhen. In naher Zukunft dürfte es viele neue Entwicklung geben und immer mehr online Casinos werden die Kryptowährung als Zahlungsmittel anbieten.

Die allermeisten online Spieler dürften derzeit noch viel Zurückhaltung und einige Vorurteile gegenüber Krypto Casinos oder den Kryptowährungen als solches haben. Dies wird sich sicher noch ändern in den nächsten Jahren, denn schon jetzt nimmt die Zahl der Krypto Casinos weltweit zu. Online Spieler können sich ganz langsam auf ein online Spielvergnügen mit der digitalen Währung umstellen.

Kontaktieren Sie uns

13 + 6 =

Casino Tipps

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns und wir melden uns so schnell wie möglich zurück.